Stellenangebot Vermittlungscoach/Jobcoach (m/w/d)

 

Stellenbeschreibung:

 

Aktivierung, Vorbereitung und berufliche Integration von Teilnehmenden auf dem ersten Arbeitsmarkt.

 

Hauptaufgaben:

 

- Analyse und Aufarbeitung der Bewerbersprofile, Bewerbungscoaching, intensive Aktivierung, Vermittlung von Praktika

- Herstellen von Netzwerkkontakten mit potenziellen Arbeitgebern/innen, Begleitung des Übergangs in versicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse, Nachbetreuung

 

Arbeitsorte: Schulstandort Weimar, Berlstedt

                      HBZ Weimar

 

Kenntnisse:

 

Erfahrungen in der Arbeitsvermittlung, Kenntnisse über den regionalen Arbeitsmarkt, Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Medienkompetenz

 

Voraussetzungen:

 

Abgeschlossenes pädagogisches Studium; Bewerber mit Abschluss als  Meister und Techniker oder Verwaltungsfachangestellte (Schwerpunkt Personalmanagement) sind ebenfalls zugelassen

 

Weitere Informationen zum Stellenangebot

 

Anzahl offener Stellen

 

1

 

Beginn der Tätigkeit

 

sofort, 01.04.2019

 

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

 

Es handelt sich um eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

 

Arbeitszeit

Befristung

Vollzeit

Befristet

39 Wochenstunden

              (Option auf Verlängerung besteht)

Teilzeit mit weniger als 39 Wochenstunden möglich

 

 

 

Führerschein

 

Klasse B (ehemlas Klasse 3) zwingend erforderlich

 

 

Vergütung

2678,24€ brutto bei 39h/Woche